Glashüpfer e.V.

Über uns

Der Glashüpfer e.V. ist der Trägerverein des Gärtnereiprojekts PeterSilie und Eigentümer des Gärtnereigeländes. Er wurde im Jahr 2018 gegründet und hat sich dem Ziel verschrieben, basisdemokratische und solidarische Organisationsformen zur ökologischen, regionalen und saisonalen Versorgung mit Lebensmitteln zu fördern. Zum Einen geschieht dies durch die Organisation der Solawi PeterSilie. Darüber hinaus nutzen wir das Gärtnereigelände, um Erfahrungsräume im Naturschutz, im Gartenbau und in der Landwirtschaft zu ermöglichen und Kunst und Kultur im ländlichen Raum zu fördern.

Dazu organisieren wir Bildungsangebote und kulturelle Veranstaltungen in diversen Formaten für Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Themen, die uns interessieren, sind zum Beispiel Biodiversität, Naturschutz in der Landwirtschaft, Lebensmittelverarbeitung, regenerative Landwirtschaft bis hin zu kollektivem Wirtschaften und solidarischer Lebensmittelversorgung.

Wir kooperieren mit anderen Organisationen, Institutionen sowie örtlichen Initiativen und Bildungseinrichtungen.

Gründungen mit Phacelia – gut für den Boden und für Insekten!
Staudenreihen zwischen den Gemüsebeeten – wunderschön und ein Lebensraum für Nützlinge
Auch Erdkröten fühlen sich im Gewächshaus wohl und dürfen dort überwintern!

Unterstütze uns!

Fördermitgliedschaft

Werde Fördermitglied beim Glashüpfer e.V. Einfach Antrag ausdrucken, ausfüllen und an folgende Adresse schicken:

Glashüpfer e.V.
Germershäuser Str. 51
35096 Weimar (Lahn)

Hier kannst du dich über unsere Satzung informieren:

Spenden

Wir freuen uns über Eure Unterstützung. Gerne könnt ihr regelmäßig oder unregelmäßig  Geld spenden. Wenn ihr regelmäßig Infos bekommen möchtet schickt gerne eine Mail an !

Bildungsarbeit

Regelmäßig findet ihr unserem Veranstaltungskalender Workshops, Führungen und Vortträge zu verschiedensten Themen.

Unsere Klassenbeete werden zur Zeit von der Schwanhofschule und der Bettina-von- Arnim-Schule aus Marburg bewirtschaftet!

Das Projekt „Schule in der Gärtnerei – regional-ökologischer Gemüseanbau als Handlungsfeld für Nachhaltigkeitsbildung in einer Förderschule“ wird seit 2021 in Gärtnerei in Kooperation mit der Schwanhofschule auf unserem Gelände umgesetzt.

Gefördert wird das Projekt von der Heidehof Stiftung.

Natur- und Umweltschutz

Nistkästen, Totholzhecken, Hecken, begrünte Säume und viel mehr gibt es auf dem Projektgelände zu entdecken!

Kontakt

Das junge Kernteam des Glashüpfer e.V. gestaltet den Verein und bringt durch Studium, Ausbildung und berufliche Erfahrungen vielfältiges Wissen in den Bereichen Landwirtschaft, Gartenbau, Umweltbildung und
Handwerk mit.
Kontakt zum Verein

    Unsere Satzung

    Stand: 10.10.2020

    Aktuelles vom Verein